Weihnachtsgrüße und Weihnachtspause

ein weiteres Jahr in einer Zeit der sich überlappenden Krisen geht zu Ende. Während das letzte Jahr noch im Zeichen der Corona-Krise stand, ist dieses Jahr vom Krieg in der Ukraine geprägt. Manchmal fällt es schwer in dieser Zeit der Krisen Zeichen der Hoffnung zu finden. Vielleicht hilft uns Weihnachten, als Fest des Friedens, der Nächstenliebe, der Versöhnung und des Zusammenhalts.

Ich persönlich habe trotz aller Herausforderungen im Laufe des Jahres immer wieder Zeichen der Hoffnung gesehen. Ich durfte viele Vereine, Initiativen, Verbände und Kommunen kennlernen, die jeden Tag ihr Bestes geben und dabei nicht selten auch über Grenzen hinausgehen. Das zeigt mir, dass wir eine lebendige Zivilgesellschaft haben, die auf Krieg und Gewalt mit Hilfsbereitschaft und Güte antwortet.

Ich und mein Büro wünschen Euch/Ihnen und euren/Ihren Lieben ein wunderschönes Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Mein Büro und ich sind ab dem 2. Januar wieder für Sie/Euch da.

In neuer Frische dann im nächsten Jahr Eure/Ihre Daniela Evers und das Büro Evers