Mit Kultusministerin Theresa Schopper beim SC und Waldhaus Freiburg

Gestern durfte ich Theresa Schopper, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport im Rahmen ihrer Sommertour zu zwei sehr spannenden Terminen begleiten. Zunächst war die Fußballschule des SC Freiburg Ziel. Dort konnten wir uns überzeugen, wie Spitzensportförderung mit einer achtsamen und ganzheitlichen Ausbildung der jungen Sportlerinnen und Sportler verbunden wird. Der SC investiert viel Zeit, Anstrengung und finanzielle Mittel in die Förderung junger Fussballer*innen, verbindet dies aber gemeinsam mit Kooperationsschulen und engagierten Mitarbeiter*innen mit Bildungswegen, die nachhaltige Zukunftsperspektiven unabhängig von der Fussballlaufbahn ermöglichen.

Danach ging es zum WaldHaus Freiburg – dort wird Bildung für nachhaltige Entwicklung für Gross und Klein mit Ausstellung, Freizeitangeboten und Schulprogrammen angeboten, die Natur als Lebensraum mit allen Facetten begreifbar macht

Verwandte Artikel